Wie kann ich den Podcast unterstützen?

Kostenlos über unseren Amazon-Link

Wenn du sowieso bei Amazon einkauft, dann könntest du einfach auf diesen Amazon-Link klicken um dorthin zu gelangen. Und wenn du dann dort etwas kaufst, dann kriegen wir automatisch – und ohne Mehrkosten für dich – einen winzigen Anteil, sozusagen als Provision, von Amazon gutgeschrieben. Das wäre sehr hilfreich und kostet dich nichts extra.

Zum Beispiel ein Buch aus unseren Lese-Empfehlungen zu den Episoden oder die von uns verwendete oder empfohlene Hardware.

Über eine Patreon-Patenschaft

Patreon ist eine Plattform, über die man Kreativen – quasi per Abo oder Patenschaft – unter die Arme greifen kann. Mit einem monatlichen Beitrag. Der Beitrag ist frei wählbar. Auch 1 Euro monatlich ist gerne gesehen. Darüberhinaus gibt es über Patreon mehr Möglichkeit in Kontakt zu kommen. Einfach mal anschauen: Du kannst auch den Podcast direkt auf Patreon anhören.

Einfach ein Buch schenken

Bei Amazon kann jeder Wunschzettel anlegen. Zum Beispiel für Geburtstage oder Hochzeiten. Das habe ich also für den Podcast auch gemacht: Und zwar eine Liste von Büchern, die viel neue Inspiration zu Themen und Gesprächen eröffnen werden. Also: Schenk mir ein Buch! Danke!!!

Spenden über PayPal

Eine ganz unmittelbare Form der Unterstützung wäre einfach Geld … wie der Klingelbeutel in der Kirche oder der Pappbecher des Straßenmusikers. Sicher und bequem geht das über meinen „PayPal-Pappbecher“. Von dem Geld werde ich dann entweder Bücher oder z.B. Aufnahme-Gerätschaften für den Podcast kaufen.